Jugendstrafrecht

Jugendstrafrecht

Da die Ursachen für Jugendkriminalität oft in der besonderen Lebensphase der Jugendlichen und Heranwachsenden liegen, hat der Gesetzgeber ein besonderes Strafrecht für Jugendliche geschaffen. Dieses "Sonderstrafrecht" soll geeigneter sein, um auf die Straffälligkeit junger Menschen zu reagieren. Vorrang hat in diesen Verfahren der Erziehungsgedanke.

Dennoch bleibt auch das Jugendstrafrecht immer Strafrecht mit verschiedenen Sanktionsmöglichkeiten, von den Erziehungsmaßregeln hin bis zur Jugendstrafe.
Im Hinblick auf die Bedeutung eines Strafverfahrens für junge Menschen (z. B. Führungszeugnis, Fahrerlaubnis) sollten Sie frühzeitig, möglichst noch vor einer polizeilichen Vernehmung, Kontakt zu uns aufnehmen.